Kick off Meeting in Mortuga (Portugal) am 19. und 20.Jänner 2017

Kick off Meeting in Mortuga (Portugal) am 19. und 20.Jänner 2017

Am 19. und 20.Jänner 2017 fand das offizielle Kick-off Meeting, organisiert durch den lokalen Projektpartner IBEA, in Mortuga (Portugal) statt. Die Projektpartner lernten sich kennen, präsentierten ihre Organisationen und lieferten einen kurzen Bericht zur Lage des weiblichen Unternehmertums in deren Partnerländern. Im Rahmen des Meetings wurden dann die Hauptziele sowie die wichtigsten Themen, die im Rahmen des EmpowerWOMENt Projektes behandelt werden sollen, analysiert. Die Partner einigten sich auf die nächsten gemeinsamen Schritte.

Ziel des Meetings war es, einen Wissensaustausch zwischen den beteiligten Partnerorganisationen anzuregen, die gemeinsamen Projektziele zu definieren und dann die konkreten Aktivitäten und anzuwendende Methoden zu diskutieren, um die geplanten Projektziele erreichen zu können. Im Laufe eines jeden Partner Meetings wird es außerdem ein Ziel sein, Aktivitäten auf lokaler Ebene zu organisieren und weibliche UnternehmerInnen im Rahmen eines Networking Events mit dem Projekt in Verbindung zu bringen. Zu diesem Zwecke hat der lokale Partner IBEA ein informelles Netzwerktreffen organisiert. Zahlreiche Unternehmerinnen und Organisationen, die sich mit dem Themengebiet des weiblichen Unternehmertums beschäftigten, folgten der Einladung, um bei Kaffee und Kuchen aktuelle Themen zu besprechen. 

Copyright © 2017 Empowerwoment All rights reserved.